Der Outdoor-Ofen Firepot

Der ideale Begleiter für alle Sport und Freizeitbegeisterte

und Menschen, die sich gerne in der Natur aufhalten.

!!! Weihnachtsaktion !!!

15 % Rabatt auf den Firepot und das Zubehör.

„Das besondere Weihnachtsgeschenk“

 

Der patentierte „Firepot“ - ein besonders funktioneller und leichter Miniofen für große Outdoor-Touren - im Extremfall ein überlebenswichtiger Partner, welcher nicht nur Wärme spendet, sondern auch als kompakte Heiz- und Kochstelle in der Wildnis dient. Dabei brauchen sie kein Brennmaterial mitführen und sind völlig unabhängig von Strom und Gas sowie allen sonstigen käuflichen Brennstoffen.

 

Der Outdoor-Ofen „Firepot“ befeuern Sie einfach mit Reisig, dürren Zweig- und Aststücken, Holzspänen, Baumrinde, sowie mit trocknen Schuppen von Tannen- und Fichtenzapfen oder sonstigen brennbaren Holz- oder Pflanzenresten.

 

Den „Firepot“ kann man selbstverständlich auch als Grill verwenden und mit Grillkohle beheizen. Durch die optimale Primär- und Sekundärluftzuführung verfügt der „Firepot“ bei kleinsten Baumaßen über enorm gute Verbrennungswerte und ist daher auch hochgradig effizient.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neuheit beim „Firepot“:

Ab sofort ist auch das Grillen und Kochen unter Zuhilfenahme von Distanzringen mit Brennspiritus und Gas möglich!

mehr darüber erfahren »»»

 

Sämtliche Module des „Firepots“ werden in hochwertiger Edelstahlausführung hergestellt, wobei einen großen Anteil hitzebeständige Werkstoffe bilden. Mit wenigen Handgriffen lässt sich der „Firepot“ vom Transportzustand in den Betriebszustand versetzen und ist somit auf die Schnelle einsatzfähig. Durch die extrem guten Heiz- und Brennwerte des „Firepots“ wird Wasser in wenigen Minuten zum Sieden gebracht.

 

Qualität: „Made In Germany“

Urkunden-Nr. DE 102 36 945 B4 patentrechtlich geschützt

Kunden werben Kunden!

Für jede Weiterempfehlung erhalten Sie eine Gutschrift in Höhe von 15% auf alle netto Preise

(ausgeschlossen davon sind Messepreise)  »»» zur Gutschrift  »»»

Aussergewöhnliche Geschenkidee!

- Geburtstage

- Weihnachten

- Firmenjubiläum

- usw.

Verwendungsmöglichkeiten:

Bergsteigen · Wandern · Fahrrad-Touren · Kajak-Touren · Motorrad-Touren · Baden in der Natur · Camping · Garten, Terrasse und Balkon · Als NOTOFEN (wenn nämlich gar nichts mehr geht der „FIREPOT“ brennt immer)

Transportzustand

Betriebszustand

im Einsatz

Mit einer leichten Zieh- und Drehbewegung lassen sich die Topfmodule von Hand trennen. Um eine kompakte Verbindung zu erreichen, müssen die einzelnen Töpfe mit etwas Druck und einer Drehbewegung bis zum Anschlag zusammengefügt werden.

Der „Firepot“ für mehr Unabhängigkeit, mehr Freiheit und mehr Abenteuer! Der „Firepot“ besteht einschließlich Kochtopf aus 4 zylindrisch geformten Metallgehäusen. Die einzelnen Topfmodule sind steckfähig dimensioniert und ohne Werkzeug kombinierbar.

Der Firepot verfügt über eine besonders bewährte Primär- und Sekundärluftzuführung und erreicht daher ausgezeichnete Verbrennungswerte. Der Ascheanfall ist äußerst gering.  Das Produkt ist mit der Urkunden-Nr. DE 102 36 945 B4 patentrechtlich geschützt.

© 2017 Der Ofenbauer         Kontakt         Impressum